Stark im Netzwerk

26. SPOTLIGHT Anlass Porsche Zentrum Zug

ZUGWEST ZU GAST IM PORSCHE ZENTRUM ZUG

Das letzte ZUGWEST Spotlight in diesem Jahr fand im Porsche Zentrum Zug in Rotkreuz statt. Yves Becker-Fahr, der Geschäftsführer, und sein Team haben rund 90 ZUGWEST Mitglieder willkommen geheissen. Die Anwesenden erhielten einen Blick hinter die Kulissen und viele interessante Informationen zu den faszinierenden Sportwagen von Porsche.

 

Mit Leidenschaft

Seit ziemlich genau vier Jahren existiert das Porsche Zentrum Zug in Rotkreuz und wird seit eineinhalb Jahren von Yves Becker-Fahr geführt. Yves Becker-Fahr ist seit über 10 Jahren im Porsche Business und ist früher selbst Rennen gefahren. Entsprechend gross ist seine Leidenschaft für Porsche. Eine Leidenschaft, die im ganzen Team zu spüren war. Sie teilten ihr Wissen und ihre Erfahrung auf einem Rundgang durch den Showroom, die Werkstatt und die Büroräumlichkeiten vom Porsche Zentrum.

 

Die Leidenschaft war aber auch bei den auszubildenden Mechatronikern vor Ort bereits zu spüren. Yannik, der eigentlich aus einer Audi-Dynastie kommt, ist im letzten Lehrjahr und freut sich ausserordentlich, dass er gleich nach Lehrabschluss weiterhin für das Porsche Zentrum arbeiten darf. In der Werkstatt durften die ZUGWEST Mitglieder auch gleich selber Hand anlegen und versuchen, einen Hagelschaden zu reparieren. Yves, ebenfalls ein Auszubildender, hat fachmännisch vorgezeigt wie man dabei vorgehen muss.

 

Man darf ja noch träumen

Wie immer bei den Spotlightanlässen kam das Networking nicht zu kurz. Im Showroom zwischen Cayenne, Macan und 911er kam so mancher ins Träumen und hatte genug Gesprächsstoff für den ganzen Abend. Das Catering vom Apart Hotel hat wie immer allen gemundet und den Abend perfekt ergänzt und abgerundet.

 

Lesen Sie hier das Interview mit Yves Becker-Fahr.

Impressionen