Stark im Netzwerk

ZUGWEST zu Gast bei der Reprotec AG

Beim SPOTLIGHT am 9. November 2017 stand die Druckerei Reprotec AG aus Cham im Fokus. Gemeinsam mit ihrem Team zeigten die Gastgeber Steven Heusser und Christian Schön den rund 55 Teilnehmenden von ZUGWEST, was mit einem guten Maschinenpark und dem entsprechenden Know-How für hochwertige Drucksachen hergestellt werden können.

 

Die Plotfabrik als starkes Standbein von Reprotec

Im Zeitalter der Digitalisierung haben es klassische Druckereien oft schwer. Reprotec hat sich schon früh bemüht, nebst dem klassischen Druck, weitere Angebote zu entwickeln. An zwei Posten erhielten die Teilnehmer Einblick in die Angebote im digitalen Bereich – die Plotfabrik und das Crossmedia Angebot. Beim dritten Posten wurden die Teilnehmer durch den Betrieb und die Produktion geführt.

 

In einem Kurzvortrag stellte Reprotec die Online Plattform Plotfabrik vor. Über die Plattform können Baupläne im Grossformat gedruckt werden. Dieser Service vereinfacht beispielsweise Planern, Generalunternehmern, Architekten, Ingenieuren und Bauherren die tägliche Arbeit. Sie können sich vermehrt ihren Kernthemen annehmen, während sich Reprotec um gestochen scharfe Ausdrucke der Pläne kümmert.

 

Ausklang bei einem feinen Apéro

Nach dem Parcours wurden die Teilnehmer mit einem feinen Risotto und einem Dessert verwöhnt. Der Apéro liess Raum, um sich gemeinsam über die Einblicke in die Druckbranche auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Als kleine Erinnerung an den Event erhielten alle Teilnehmer einen persönlichen Prospekt mit Impressionen vom
SPOTLIGHT – frisch gedruckt während dem Anlass.

Impressionen

SPOTLIGHT – drei Monate im Rampenlicht

Wollen auch Sie sich mit Ihrem Unternehmen in ZUGWEST präsentieren und bekannt machen?

Hier finden Sie mehr Informationen.