Stark im Netzwerk

ZUGWEST zu Gast bei der Agromont AG

Fünfzig ZUGWEST Mitglieder trafen sich am Mittwoch, 28. Juni bei der Agromont AG im Bösch, Hünenberg. Hier erhielten sie Einblicke in die moderne Berglandmechanisierung und Kommunaltechnik. Auch wenn die meisten Teilnehmer sich wenig unter diesen Begriffen vorstellen konnten, ist es Pius Kaufmann und seinem Team gelungen, die Leute für ihre Fahrzeuge und Lösungen zu begeistern. 

 

Spezialist für Berglandmechanisierung und Kommunaltechnik

Auf einem Parcours mit vier Posten erfuhren die Gäste viel über die rasante Entwicklung der Berglandmechanisierung in den letzten Jahrzehnten und staunten über das breite Angebot an Spezialanfertigungen für verschiedenste Kundenbedürfnisse. 

 

Das Team der Agromont AG erklärte die Maschinen, deren Funktionen und Einsatzgebiete, beantwortete konkrete Fragen und überzeugte die Anwesenden mit viel Fachwissen, aber auch mit ebenso viel Begeisterung und Engagement für ihre Produkte und Gesamtlösungen.


Probefahrt als Höhepunkt

Nach den vielen technischen Informationen lockte schliesslich ein feines Bauernbuffet zur Stärkung der Gäste. Es bot den gluschtigen Rahmen, sich auszutauschen, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. Der Höhepunkt für viele war schliesslich die Fahrt mit einem der modernen Nutzfahrzeuge für Landwirtschaft und Gemeindedienste.  Da war doch beim einen oder anderen Gast ein freudiges Glänzen in den Augen zu beobachten, während er oder sie die Runden drehte…

Impressionen

 
 

SPOTLIGHT - 3 Monate im Rampenlicht

Wollen auch Sie sich mit Ihrem Unternehmen in ZUGWEST präsentieren und bekannt machen?

Hier finden Sie mehr Informationen.