Gut informiert

News

07.10.2014 Neue Zuger Zeitung

Wahlen ⋅ Die Grünen verlieren sowohl in Risch als auch in Cham ihren Sitz im Gemeinderat. Die SP trat nicht einmal zur Wahl an. Von Krise mag trotzdem niemand sprechen.

weiter
29.09.2014 Aus der Geschäftsstelle

Sechzig Mitglieder des Vereins Wirtschaftsregion ZUGWEST trafen sich am 11. September bei der zuwebe im Bösch, Hünenberg zum SPOTLIGHT OpenHouse-Event. Hier erhielten sie Einblick in die modernen Werkstätten der führenden Zuger Institution, die Menschen ...

weiter
23.09.2014 Neue Zuger Zeitung

Nach dem Bekanntwerden des Stellenabbaus in Cham hat die Cham Paper Group bei der Arbeitnehmervertretung ein Konsultationsverfahren durchgeführt. Bis zum Ende der Konsultationsfrist sind keine Vorschlage für Alternativlösungen eingereicht worden.

weiter
01.09.2014 Aus der Geschäftsstelle

NEWS Neue Zuger Zeitung: Anlässlich des «Villette-Fäschts» ist am Samstag die Erweiterung des Villetteparks eingeweiht worden. Im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik und Wirtschaft übergab der Chamer Gemeinderat den Parkteil der Bevölkerung.

weiter
26.08.2014 Aus der Geschäftsstelle

Die Wirtschaftsregion ZUGWEST hat eine neue Website mit neuem Look, übersichtlicher Gestaltung und noch mehr Informationen für die ganze Region

weiter
26.08.2014 Projekte

Die Gewährleistung von Mobilität ist ein wichtiger Faktor für die Wirtschaft sowie einen intakten Lebens- und Wohnraum und betrifft uns alle. Darum will der Verein Wirtschaftsregion ZUGWEST jetzt die richtigen Weichen stellen, um die gute verkehrstechnische Erschliessung als wichtigen Standortvorteil für die Zukunft zu sichern. Im Fokus liegt dabei die Absicht, Rotkreuz als regionale ÖV-Drehscheibe weiter zu entwickeln und den Bahnhof Cham auszubauen.

weiter
31.08.2011 Projekte

Seit September 2011 bieten die Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch eine gemeinsame Handwerker-Parkkarte ZUGWEST an. Die verschiedenen Gewerbe- und Handwerkerbetriebe schätzen das Angebot sehr, erleichtert die Vereinheitlichung doch den administrativen Aufwand für alle. Die Parkkarten sind bei den drei Gemeindeverwaltungen erhältlich.

weiter

Medienpartner