Gut informiert

Aktuell

Delegiertenversammlung beschliesst Anpassung Mitgliederbeiträge für Unternehmen ausserhalb von ZUGWEST

Per 2020 werden die Jahresbeiträge für Unternehmen, die ihren Sitz ausserhalb der drei ZUGWEST Gemeinden haben, um CHF 110.- angehoben. Das hat die Delegiertenversammlung 2019 beschlossen, um die Differenz zu lokalen, in den drei Gemeinden steuerpflichtigen Firmen auszugleichen. Die Beiträge für Mitgliederunternehmen aus den Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch bleiben gleich.

Der Verein Wirtschaftsregion ZUGWEST wird rund zur Hälfte durch öffentliche Gelder der Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch finanziert. Dazu kommen wichtige Sponsorengelder aus der Wirtschaft, um die verschiedenen Vereinsaktivitäten und Programme wie auch die Events zu finanzieren. Da die Mitgliederbeiträge alleine diese Kosten nicht decken, werden die Aktivitäten also wesentlich durch die Gemeinden und Sponsorengelder mitgetragen.

Die Delegiertenversammlung 2019 hat darum beschlossen, die Jahresbeiträge für Mitglieder, die ihren Sitz ausserhalb der drei ZUGWEST Gemeinden haben, von aktuell CHF 250.- um CHF 110.-- zu erhöhen. Damit wird die Differenz zu lokal ansässigen Firmen, die auch hier steuern bezahlen, ausgeglichen. Ab 2020 beträgt der Beitrag für ausserregional ansässige Mitgliederunternehmen neu CHF 360.-, zzgl. dem Beitrag pro Mitarbeitenden von CHF 1.- für Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitenden.

 

Der Mitgliederbeitrag berechtigt weiterhin zwei Personen eines Unternehmens, an den beiden jährlichen Grossanlässen des Vereins im Frühling und Herbst und an den bis zu vier SPOTLIGHT Anlässe pro Jahr teilzunehmen.

 

Die Delegiertenversammlung am 3. April 2019 hat darüber hinaus den neuen Vorstand bestätigt, die Jahresrechnung und den Tätigkeitsbericht 2018 einstimmig gutgeheissen und auch das Jahresprogramm und Budget 2019 gutgeheissen.

 

Hier finden Sie den Tätigkeitsbericht 2018 als Download.