Gut informiert

Aktuell

Ausstellung zu Elektromobilität und Solarstrom war ein Erfolg

Der öffentliche Informationstag zu Elektromobilität und Solarstrom im August in Hünenberg hat grosses Interesse ausgelöst. Das zeigt der Schlussbericht der e'mobile by electrosuisse, die den Anlass zusammen mit den drei Energiestädten und den ZUGWEST Gemeinden Cham, Hünenberg und Risch Rotkreuz sowie weiteren Partnern durchgeführt hat.

Rund 500 Besucher kamen nach Hünenberg und liessen sich von 18 Ausstellern über die Zukunftsmobilität und Solarstom-Innovationen informieren. Vor allem auf Interesse stiess der Fahrzeugsektor. Die Besucher konnten hier mit Elektromobilen von verschiedenen Herstellern probefahren.

 

Bereits im Juni trafen sich die Branchenvertreter und rund 120 Gäste in Cham zu einem Vortragsblock und einer Tischmesse im Lorzensaal. Der Anlass wurde vom Bundesamt für Energie und dem Verein Wirtschaftsregion ZUGWEST finanziell unterstützt.

 

Die grosse Teilnehmerzahl an beiden Anlässen zeigt, dass in der Öffentlichkeit ein grosses Interesse für die Themen Elektromobilität und Solarstsrom vorhanden ist. 

 

Im Juni schon waren anlässlich dieser Aktion die ZUGWEST Vorstandsmitglieder, die Hünenberger Gemeindepräsidentin Regula Hürlimann und ihre Amtskollegen aus Cham und Risch, Georges Helfenstein und Peter Hausherr, eine Woche lang mit Elektorfahrzeugen unterwegs. Darüber berichtete auch die Neue Zuger Zeitung am 26. Juni 2018.